Image_Home

Christine Greunz

"Wenn du in Eile bist, dann setze dich!"

(Chinesisches Sprichwort)

Ich unterstütze Einzelpersonen, Teams und Gruppen in Veränderungsprozessen und sehe mich dabei als Prozessbegleiterin. Dabei arbeite ich lösungs- und ressourcenorientiert und immer steht der Mensch im
Mittelpunkt. Basis meiner Arbeit sind eine gründliche Auftragsklärung, Transparenz gegenüber KundInnen,
ständige Weiterbildung sowie die permanente Reflexion meiner eigenen Arbeit mit KollegInnen.

Meine berufliche Erfahrung führte mich über den Weg der PR-Beraterin sowie über die Erwachsenenbildung schließlich zum Thema "Mensch und Arbeit". Seit 2010 arbeite ich selbständig.

Aus-und Weiterbildung
Studium: Publizistik u. Kommunikationswissenschaft, Germanistik, Spanisch (Paris-Lodron-Universität/Salzburg), Schwerpunkt: Interkulturelle Kommunikation
Lehrgänge: Systemische Supervision und Coaching (Kaleidos), Bildungs- und Berufsberatung (bifeb),
Human Ressource Management (Wifi)
Zusatzqualifikation: Moderation, Systemisches Konsensieren, Kommunikation und Rhetorik

Mitbegründerin der ARGETeam – Arbeitsgemeinschaft für Systemische Team- und Organisationsentwicklung
Referentin an der Fachhochschule Salzburg
Mitglied des ÖVS (Österr. Verband für SupervisorInnen)
Mitglied der Wirtschaftskammer Österreich (Unternehmensberatung)